• slide
  • slide

300dpi_Icons_RED-15.png Brunnenbau - Wasser ist Leben

Sauberes Wasser ist die essenziellste Grundlage für eine Gemeinschaft, die imstande sein soll, sich selbst zu versorgen. Ein Brunnen verändert die Geschichte eines Dorfes und insbesondere die Leben der Frauen und Mädchen.

Weltweit werden pro Tag rund 200 Mio. Stunden von Frauen aufgebracht, um Wasser von fernen Wasserstationen zu schöpfen. Ein Brunnen in nächster Nähe bedeutet darum mehr Zeit für die Mütter, um sich um die Familie und den Anbau von Nahrungsmitteln zu kümmern, sowie genügend Zeit für die Mädchen, um die Schule zu besuchen. Wasser ist Leben und ein Brunnen ist echte Hilfe zur Selbsthilfe.


Dank Ihrer Spenden 
konnten wir im Jahr 2021 rund 

2779

Menschen den Zugang zu sauberem Wasser ermöglichen. 

Zur Geschichte von Angelina...

«Der Brunnen hat unser Leben verbessert. Er erspart uns die langen Fussmärsche und das mühsame Tragen über weite Strecken. Wir haben nun mehr Zeit für die Feldarbeit und müssen uns keine Sorgen mehr um das Wasser machen, da nun alles in der Nähe ist.»

− Angelina Tchikandjo

Umsetzung

Ein Brunnen mit Handpumpe hat die Kapazität, rund 500 bis 600 Menschen mit Wasser zu versorgen. Das Projekt umfasst folgende Hilfeleistungen:

Phase 1: Abklärung des Bedarfes, fachmännische Vermessungen, geologische Untersuchungen

Phase 2: Erschliessung der Tiefenwas­ser­quelle mittels Bohrung (70-90 Meter tief), Auskleidung und Sicherung des Bohrloches

Phase 3: Installation einer für Afrika optimierten mechanischen Handpumpe

Phase 4: Training der Bevölke­rung hinsichtlich Wasser, Hygiene sowie Wartung des Brunnens

Phase 5: Nachhaltigkeitskomponente z.B. technische Schulungen, Latrinenbau etc.

JETZT MITHELFEN

Die Versorgung von 500 bis 600 Menschen mit sauberem Wasser mittels Brunnenbau kostet 17‘000 Franken. Dies macht pro Person 34 Franken.

Der Brunnen versorgt die Menschen über Jahre mit Wasser und hilft beim Sparen. Laut Untersuchungen der Weltgesundheitsorganisation (WHO) stehen einem Franken, der in die Wasser- und Sanitärversorgung investiert wird, Einsparungen - beispielsweise bei der Behandlung von Krankheiten - in Höhe von rund 9 Franken gegenüber. Helfen Sie noch heute mit einer kleinen oder grossen Direktspende. 

Aktuelle Brunnenbau-Projekte

JAMpions-Projekte

Abgeschlossene Brunnenbau-Projekte

ForAfrika unterstützt UN Agenda 2030

Durch unsere Brunnenprojekte wird zur Erreichung folgender Ziele für nachhaltige Entwicklung beigetragen:

1. Keine Armut; 3. Gesundheit und Wohlergehen; 5. Geschlechter-Gleichheit; 6. Sauberes Wasser und Sanitäreinrichtungen; 17. Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite.